EU Compliant  Facebook  Youtube  Pinterest  Google +  Google maps

Burma Teak

Burma-Teak
Die Heimat des echten Teak (Tectona grandis) ist Süd- und Südostasien (Indien, Indonesien, Malaysia, Thailand und Burma), das hochwertigste Teakholz liefern jedoch Teakbäume aus Burma.


Aufgrund dessen nennt sich das hochwertigste Teakholz (Teak für den Nautik-Bereich) auch Burma-Teak. Das Teakholz hat eine gelbbraune Farbe – die sogenannte goldgelbe Farbe. Wenn es der Sonne ausgesetzt wird, erhält es die charakteristische graue Patina. Diese Patina bietet gleichzeitig auch Schutz für das Holz.
Teakholz enthält viel Öl und muss deshalb vor dem Kleben entsprechend vorbereitet werden. Aufgrund der Holzstruktur, der dichten Jahresringe und der chemischen Zusammensetzung ist Teakholz pilz- und schimmelbeständig. Es zeichnet sich durch geringes Schrumpfen beim Trocknen aus und wird deshalb in Gebieten mit schnellen Wechseln von Trocken- und Feuchtperioden verwendet – am meisten für Möbel, Konstruktionen, Schiffsdecks usw.
Auf dem Markt sehr verbreitet ist auch das schnell wachsende Plantagenteak, das vor allem für Innenmöbel verwendet wird, da es aufgrund der breiten Jahresringe deutlich weniger witterungsbeständig ist.
burma-teak-poolholzterrassen-teak2-Klagenfurtholzterrassen-burma-teak-Wienholzterrassen-burma-teak-sika-Salzburg-2holzterrassen_teak1holzterrassen-burma-teak-sika-Salzburg
Terassen aus exotischen Holzarten - Tanja Penko
+386 70 849 077 // tanja@abc-net.si
Rufen Sie uns an und unsere Experten beantworten Ihre Fragen umgehend.
KATALOG DOWNLOAD
Im PDF-Format
DIE SCHÖNSTEN TERRASSEN
ANFRAGE SENDEN




Bitte alle Felder ausfüllen!
Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Sie erhalten von uns so schnell wie möglich eine Rückantwort.

Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag.
ABC-NET d.o.o.
Copyright © 2019, ABC NET d.o.o.